.ch-Domain

.ch ist die Domain-Endung von Schweiz. Sie ist gut geeignet für Firmen und Privatpersonen, die in Schweiz leben oder handeln .

Registriere Deine .ch-Domain und präsentiere Dein Hobby oder Dein Geschäft im Internet.

.ch

Mit der Schweiz werden vor allem hochwertige Taschenmesser, exquisite Schokoladen, blühende Almwiesen und prall gefüllte Bankkonten verbunden. All dies trübt allerdings nicht über die Rolle des Alpenlandes in der Entwicklung und Verbreitung des Internets hinweg: In dem weltweit bekannten CERN-Institut etwa wurden nicht nur Dunkle Materie hergestellt und damit die Theorien Einsteins von Raum und Zeit bewiesen, sondern auch der virtuelle Kosmos des Internets entwickelt!

Kaum zu glauben, aber wahr: In Genf entwickelte der Brite Tim Berners-Lee die Grundlagen des World Wide Web, wie wir es heutzutage kennen, nutzen und bewundern. Dank des Forschers aus Übersee war es nämlich ab 1989 nicht nur möglich, simple Text- und Bilddateien über den virtuellen Datenstrom aufzurufen, sondern auch tief greifende Designvorlagen, Skripte und Optimierungsprogramme für die Profilierung eigener Webseiten zu verwenden.

Wobei: Bereits zwei Jahre zuvor gab es die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) „ch“! Genutzt wurde diese zwar zunächst ausschließlich von Universitäten und Hochschulen, doch spätestens mit den technischen Errungenschaften aus dem berühmt berüchtigten CERN-Institut gelang die Schweizer Internetwelt auch in Abermillionen privater Haushalte.

Woher kommt die Endung der ch-Domain?

Dass die Geschichte der Schweiz mit der des Internets Hand in Hand geht, zeigt nicht nur die technische Entwicklung, sondern auch die Namensgebung der .ch-Domain: Das Kürzel „ch“ steht keineswegs für eine besonders hippe und besonders moderne Länder-Kurzkennung, sondern für den lateinischen Terminus „Confoederatio Helvetica“, was so viel wie „Schweizerische Eidgenossenschaft“ heißt. Eingetragen wurde diese Endung von einem Schweizer Professor, der ebenfalls an der Entwicklung des Internets beteiligt war, sich jedoch vielmehr auf die Adressenverwaltung spezialisiert hatte.

Registrierung der ch-Domain

Um in den Genuss einer ch-Domain zu gelangen beziehungsweise von dieser zu profitieren, ist lediglich ein gewisses Ideenreichtum vonnöten, denn unter den rund 2,5 Millionen registrierten Domain-Endungen aus der Schweiz sind bereits einige Zahlen- und Buchstabenkombinationen vergeben. Ganz zu schweigen von den Webseiten großer Unternehmen, die sich ihre Internetpräsenz bereits für Jahrzehnte im Voraus gesichert haben.

Und dennoch: Die Anmeldung, Überprüfung, Registrierung und Nutzung der ch-Domain kann erstaunlich einfach ausfallen, sofern Du Dich für einen Domain-Spezialisten wie Domain-Offensive entscheidest. Wir, ein junges, motiviertes und technisch versiertes, IT-Team kümmern uns nämlich um all diese wichtigen Punkte im Rahmen der Webadressenzuordnung und kümmern uns innerhalb weniger Minuten um die Zulassung Deiner Wunschadresse. So musst Du Dich keineswegs mit der staatlichen Vergabestelle der Schweiz „SWITCH“ – nicht zu verwechseln mit dem Bankensystem „SWIFT“ – auseinandersetzen und sparst so einige Recherchearbeiten, Kontaktanfragen und Richtlinienauswertungen!

Preis / Monat 1

1,09 €

Mindestlaufzeit

12 Monate

Kündigungsfrist

30 Tage

Einrichtungskosten 1

0,00 €

Gebühr bei Transfer 1

0,00 €

Gebühr bei Update 1

0,00 €

Gebühr bei Restore 1

39,87 €

Inhaberwechsel 1

0,00 €
1 Preise sind inklusive 19% MwSt. (Deutschland)

Alle Informationen

Hier findest Du sämtliche Informationen über Eigenschaften, Leistungen, Service,
Support und Abrechnungen Deiner Domain
Toplevel
.ch
Welche Vergabestelle ist für .ch-Domains zuständig
SWITCH
Welche Vergaberichtlinien gelten für die Domain?
Sind Umlaute und Sonderzeichen erlaubt?
ja
Wird die Domain in Echtzeit registriert?
ja
Wird die Domain in Echtzeit transferiert?
ja
Wird ein Authcode für den Umzug (Transfer) benötigt?
ja
Wird die Domain in Echtzeit transferiert?
ja
Wie wird der Inhaberwechsel durchgeführt?
Update
Welche Mindestlaufzeit gilt für die Domain?
12 Monate
Wie lange ist die Kündigungsfrist?
30 Tage

ch-Domains können von allen rechtsfähigen Unternehmen und Privatpersonen registriert werden. Bei der Registrierung wirst Du als Inhaber und Admin-C bei der Registry eingetragen.

Der Transfer einer .ch-Domain erfolgt über das Authcode-Verfahren. Hierzu muss der Authcode vom derzeitigen Provider angefordert werden.

Der Authcode kann direkt im Bestellvorgang eingegeben werden. Alternativ kann der Authcode auch nach der Bestellung nachgetragen werden, um den Transfer zu starten.

Der Inhaberwechsel darf nur mit Einverständnis des Domaininhabers durchgeführt werden. Im Zweifelsfalls muss uns eine rechtskräftige Willenserklärung auf Anfrage vorgelegt werden können.

Qualität und Service zum Spitzenpreis

Am gängigsten sind Domains mit den Endungen .de und .com. Mittlerweile sind aber auch viele Domainendungen wie
beispielsweise .digital, .tech oder .health möglich. Ideal, wenn Du mit der Domainendung auf Dein Business hinweisen und
einen Mehrwert schaffen möchtest.
Multicheck

Hier ist Dein Gutscheincode:

DODE-RE22

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner