.swiss-Domain

Mit Deiner .swiss-Domain hebst Du Dich ab und schaffst Aufmerksamkeit für Deine Marke, Deine Produkte, Deine Inhalte.

Registriere jetzt Deine .swiss-Domain und profiliere Dich erfolgreich für eine gezielte Kundenansprache.

.swiss

Du bist Experte in Deinem Gebiet? Dann zeige es mit einer .TLD-Domain, die Dich ins rechte Licht rückt. Egal ob KMU, Startup, Online-Händler oder Blogger. Erreiche Deine Zielgruppe mit einem Onlineauftritt, der anspricht und überzeugt. Die Domainendung .TLD unterstützt Dich dabei, Dein Portfolio, Deine Expertise und Deinen Branchenfokus hervorzuheben.

Preis / Monat 1

11,49 €

Mindestlaufzeit

12 Monate

Kündigungsfrist

30 Tage

Einrichtungskosten 1

0,00 €

Gebühr bei Transfer 1

0,00 €

Gebühr bei Update 1

0,00 €

Gebühr bei Restore 1

145,00 €

Inhaberwechsel 1

0,00 €
1 Preise sind inklusive 19% MwSt. (Deutschland)

Alle Informationen

Hier findest Du sämtliche Informationen über Eigenschaften, mögliche Sonderzeichen, inkludierte Leistungen, Service & Support sowie Abrechnungsdetails für Deine .swiss-Domain.
Toplevel
.swiss
Welche Vergabestelle ist für .swiss-Domains zuständig
dot.swiss
Welche Vergaberichtlinien gelten für die Domain?
Sind Umlaute und Sonderzeichen erlaubt?
ja
Wird die Domain in Echtzeit registriert?
nein
Wird die Domain in Echtzeit transferiert?
nein
Wird ein Authcode für den Umzug (Transfer) benötigt?
ja
Wie wird der Inhaberwechsel durchgeführt?
Update
Welche Mindestlaufzeit gilt für die Domain?
12 Monate
Wie lange ist die Kündigungsfrist?
30 Tage
DNSSEC unterstützt?
ja
DNSSEC Algorithmen
RSA/MD5 (1)
Diffie Hellman (2)
DSA/SHA-1 (3)
RSA/SHA-1 (5)
RSA/SHA-1/NSEC3 (7)
RSA/SHA-256 (8)
RSA/SHA-512 (10)
ECC-GOST (12)
ECDSA/Curve P-256/SHA-256 (13)
Ed25519 (15)
Ed448 (16)

Zur Zuteilung eines Domain-Namens sind berechtigt:

  • schweizerische öffentlich-rechtliche Körperschaften (Bund, Kantone, Gemeinden) oder Organisationen des öffentlichen Rechts;

  • Im Schweizerischen Handelsregister eingetragene Einheiten, die ihren Sitz sowie einen physischen Verwaltungssitz in der Schweiz haben (im Handelsregister eingetragene Unternehmen, Vereine, Stiftungen, Einzelfirmen);

  • Vereine und Stiftungen ohne Eintrag im Schweizerischen Handelsregister, die ihren Sitz sowie einen physischen Verwaltungssitz in der Schweiz haben;

  • natürliche Personen mit Wohnsitz in der Schweiz und Schweizer Staatsangehörige.

Zweigniederlassungen von ausländischen Gesellschaften sind nicht berechtigt.

Schweizer Staatsangehörige mit Wohnsitz im Ausland dürfen .swiss Domain-Namen nur für private-, wohltätige- oder Vereinszwecke verwenden, nicht aber für kommerzielle Tätigkeiten aus dem Ausland.

Folgende weitere Informationen werden für die Registrierung benötigt:

Für Privatpersonen:

Personalausweisnummer

Für Organisationen:

Unternehmens-Identifikationsnummer

Natürliche Personen können nur Domain-Namen mit der Endung .swiss registrieren, die mindestens eine der folgenden Bezeichnungen enthalten:

  • Eigener offizieller Nachname oder einen anderen beim Zivilstandesamt registrierten Nachnamen, Vornamen, Allianznamen
  • Gemeinsamer Name bei eingetragener Partnerschaft
  • Den Namen, der im Zusammenhang mit einem religiösen Orden erworben wurde
  • Den Künstlernamen, unter dem Bekanntheit erlangt wurde
  • Oder eine Bezeichnung, auf die ein Anspruch aus dem Kennzeichenrecht besteht (z. B. eine eingetragene Marke).

Diese zwingenden Bestandteile können mit frei wählbaren Bezeichnungen (z. B. geografische Bezeichnung, Angabe des Berufs oder des Hobbys) kombiniert werden.

Der Transfer einer swiss-Domain erfolgt über das Authcode-Verfahren. Hierzu muss der Authcode vom derzeitigen Provider angefordert werden.

Der Authcode kann direkt im Bestellvorgang eingegeben werden. Alternativ kann der Authcode auch nach der Bestellung nachgetragen werden, um den Transfer zu starten.

Nach dem Einleiten des Transfers mit Authcode, wirst Du vom aktuellen Registrar über den laufenden Transfer informiert. Du hast ein 5-tägiges-Widerrufsrecht des Transfers. Wird der Transfer innerhalb der 5 Tage nicht widersprochen, so erfolgt eine automatische Zustimmung für den Transfer und die Domain wird zum sechsten Tag erfolgreich umgezogen.

Bitte beachte, dass nach einem erfolgreichem Transfer oder einer Registrierung, eine 60-Tagessperre der Registry erfolgt. In dieser Zeit kann die Domain weder gelöscht noch transferiert werden. Diese 60-Tagessperre lässt sich nicht aufheben.

Der Inhaberwechsel darf nur mit Einverständnis des Domaininhabers durchgeführt werden. Im Zweifelsfalls muss uns eine rechtskräftige Willenserklärung auf Anfrage vorgelegt werden können.

Qualität und Service zum Spitzenpreis

Egal für welche Domain Du Dich schlussendlich entscheidest - Mit der Domain-Offensive hast Du zu günstigen Preisen einen zuverlässigen Partner an Deiner Seite, welcher Dich nicht nur während der Domainregistrierung, sondern auch bei weiteren Fragen rund um Zusatzdienstleistungen, Domainverwaltung oder Support-Anfragen unterstützt.
Multicheck

Hier ist Dein Gutscheincode:

DE-LIFETIME