.web Einführung dauert an

webDie ersehnte Domain-Endung .web lässt auf sich warten.

Grund ist ein Rechtsstreit zwischen Ruby Glen LLC (Tocher der Donuts) und der ICANN. Über eine Auktion um .web erhielt Nu Dot Co den Zuschlag über die Endung. Wirtschaftlich steht hinter Nu Dot Co die Verisign (Registry für .com und .net). Die Ruby Glen LLC wirft der ICANN vor, dass der Zuschlag der Domain nicht erfolgen dürfte, da Regelungen des Bewerberhandbuchs verletzt wurden und forderte einen Schadensersatz in Höhe von mind. 22,5 Millionen USD.

Den Prozess hat die Ruby Glen LLC verloren, ist aber weiterhin überzeugt den Fall für sich entscheiden zu können und legte nun Berufung ein. Bis 31. Mai 2017 ist diese zu begründen.

Im Anschluss darf die ICANN innerhalb eines Monats zur Berufung Stellung nehmen..
Frühestens im dritten Quartal 2017 kann letztendlich die Anhörung angesetzt werden.

Mit einer Einführung der .web-Domain ist somit vor 2018 wohl nicht mehr zu rechnen.

Suche

Jetzt registrieren und regelmäßig Neuigkeiten, Tipps & Know-how sichern!

Anmeldung Newsletter

Du erhältst:
• News zu Domains & Hosting
• Tipps rund um Deine Website
• attraktive Rabatt-Aktionen
• und vieles mehr

Was steckt hinter DNSSEC?

Was ist DNSSEC und wie funktioniert es?

Hinter DNSSEC, oder Domain Name System Security Extensions, steckt ein Sicherheitsprotokoll, welches entwickelt wurde, um Schwächen im Domain Name System...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier ist Dein Gutscheincode:

DE-LIFETIME