So finden Sie den richtigen Domainnamen

Publiziert am 22. Juni 2017 von

domainnamen-registrierenDie Internetdomain ist ein einzigartiger Name für Ihre Internetpräsenz. Sobald jemand im Webbrowser den korrekten Domainnamen eingibt, wird die hinterlegte Website geöffnet. Ein Beispiel ist unsere Domain do.de. Geben Sie diese in die Adressleiste Ihres Webbrowsers ein, wird sofort unser Webservice geöffnet. Da von der Domain Ihre Erreichbarkeit abhängt, sollten Sie bei der Registrierung von eigenen Domains darauf achten, dass diese leicht zu merken sind und dabei mögliche Schreibvarianten abdecken.

Möglichst kurz und klar

Bei der Domainauswahl sind das Angebot Ihrer Website und die Zielgruppe zu berücksichtigen. Der Domainname könnte einen Begriff enthalten, der Ihre Leistungen beschreibt und in Suchmaschinen oft eingegeben wird. Diesem Konzept folgt die Domain www.online-moebel-kaufen.de, denn bei Google werden solche Begriffe wie „Möbel kaufen“ oft von potenziellen Kunden eingegeben, um Shops zu finden. Ist Ihr Unternehmen regional aktiv, werden auch häufig Kombinationen mit Stadt- oder Regionsnamen verwendet. Falls Sie sich mit Hochzeitsfotos in Hamburg beschäftigen, wäre www.hochzeitsfotos-hamburg.de eine gute Wahl. Die Verwendung von beliebten Suchbegriffen und Regions- oder Stadtnamen ist zwar eine clevere Option, aber sie ist nicht allein entscheidend für die Domainauswahl. Der Grund: Die Positionen bei Google und anderen Suchmaschinen hängen vor allem von der Qualität und der Quantität des Inhalts ab. Der suchmaschinenorientierte Erfolg hängt also nicht von begriffsbasierten Domainnamen ab. Denken Sie aber nicht nur an Suchmaschinen, sondern vor allem an Ihre Kunden. Wählen Sie eine oder mehrere Domains, die leicht zu merken sind. Obwohl die Domain www.online-moebel-kaufen.de nicht zu den kürzesten gehört, besteht Sie aus einem Begriff, den man sich gut einprägen kann. Doch hier können Schreibvarianten auftreten, die für Kunden schnell zur Falle werden. Jemand der die Domain www.online-moebel-kaufen.de mit einem „ö“ statt „oe“ eintippt, wird die gewünschte Website nicht erreichen. Ähnliche Probleme gibt es mit Bindestrichen. Um Fehler und Frust zu vermeiden, sollten Sie folgende Tipps beachten.

Mit oder ohne Bindestrich?

Obwohl Begriffe oder Slogans auch ohne Bindestrich im Domainnamen vorkommen können, ist die Variante mit Bindestrich eine gute Entscheidung. Warum? Denn die im Domainnamen enthaltenen Wörter sind durch die klare Bindestrich-Trennung sofort erkennbar und lassen sich schneller einprägen. Viele Internetnutzer geben intuitiv den Bindestrich ein. Mit der Bindestrich-Schreibweise erleichtern Sie Ihren Besuchern das Leben! Gehen Sie auf Nummer sicher, registrieren Sie beide Varianten und leiten Sie sie auf die gleiche Website um.

Umlaute? Kein Problem!

Um zu vermeiden, dass Ihre Website für Besucher unerreichbar bleibt, die „ö“ statt „oe“ eintippen, sollten Sie beide Schreibvarianten registrieren. Falls Sie bereits eine Domain mit „oe“, „ae“ oder „ue“ besitzen, sollten Sie die Umlaut-Variante auf jeden Fall zusätzlich registrieren, um maximale Erreichbarkeit zu gewährleisten und zu verhindern, dass die Konkurrenz Ihnen zuvorkommt und für Verwechslungen sorgt.

Photographie oder Fotografie? Hier die Lösung!

Wenn Sie ein Wort mit verschiedenen Schreibvarianten für die Domain verwenden, sollten Sie alle Möglichkeiten abdecken. Sowohl Photographie als auch Fotografie sind korrekt, doch nimmt ein Besucher eine andere Schreibweise als die in Ihrer Domain, landet er vielleicht bei Ihrem Mitbewerber. Daher registrieren Sie Domains mit Wortvariationen nach neuer und alter Rechtschreibung, unter Berücksichtigung von Denglisch und Dialekten. Berücksichtigen Sie ebenfalls Begriffe, die anders geschrieben als sie ausgesprochen werden. Bei der Auswahl unterstützen Sie Wörterbücher – egal, ob gedruckt oder digital.

Vom Domainnamen hängt ab, ob Ihre Kunden Sie erreichen können. Daher berücksichtigen Sie die obigen Tipps und nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Auswahl von optimalen Domainnamen.

Registrieren Sie jetzt Ihre persönliche Domain. Hier Wunschdomain sichern!

 

Wunschdomain noch frei?

 

Veröffentlicht unter Domain-Strategie | Verschlagwortet mit , , , , ,
Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>