Erreichbar: Neuer Notfall-Support für noch mehr Sicherheit

Publiziert am 14. Oktober 2013 von

nfsupportneuEin Produkt genau wie Sie es sich wünschen: Das ist das Ziel unserer täglichen Arbeit. Im Januar 2013 haben wir dazu eine Kundenumfrage durchgeführt und viele von Ihnen haben die Möglichkeit genutzt, uns Ihre Wünsche und Ideen rund um Domains mitzuteilen. Ein wichtiges Thema war und ist dabei für Sie die Reaktionszeit bzw. unsere Erreichbarkeit bei Domainstörungen.

Bis vor Kurzem waren wir von Montag bis Freitag täglich 8 Stunden (9-12 + 13-17 Uhr) für Sie erreichbar. Ab Oktober ist die Mittagspause im Service ersatzlos weggefallen. Sie erreichen uns nun von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr durchgängig im regulären Service.

Darüber hinaus führen wir für Sie den neuen Notfall-Support ein. Von Montag bis Sonntag und auch an Feiertagen sind wir außerhalb unserer regulären Servicezeiten zwischen 7 und 22 Uhr für Sie erreichbar: Unter dem Link „Hilfe & Support“ auf der Domain-Offensive-Seite finden Sie dann einen Link zu unserem Notfall-Tool. Nach Eingabe Ihrer Kundendaten und des betroffenen Dienstes (z.B. einer Domain oder Webspace-Pakets) führt unser System für Sie automatisiert einen Erstcheck durch und sichert die Ergebnisse. Anschließend wird unser Notfall-Team benachrichtigt und prüft den Fall für Sie. Fälle die nach 22 Uhr eingehen, werden am nächsten Tag (Mo-So) ab 7 Uhr bearbeitet.

Liegt der Fehler in einem unserer Systeme, ist der Einsatz selbstverständlich kostenfrei für Sie. Nur falls Sie einen Fehler gemacht und damit den Ausfall herbeigeführt haben (z.B. in dem Sie aktiv Ihre DNS verstellt haben), berechnen wir Ihnen den Einsatz mit 29 Euro.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , ,
Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>