Mithilfe von Bewertungsportalen steigerst Du Deine Online-Reputation. Wir empfehlen, welche Plattformen Du nutzen solltest.

Die wichtigsten Bewertungsportale und wie Du sie zur Steigerung der Online Reputation nutzt

Bewertungsportale im Internet stellen heutzutage die erste Anlaufstelle dar, wenn sich Kunden über bestimmte Produkte und Dienstleistungen informieren möchten. Die Reputation des eigenen Unternehmens hängt daher stark davon ab, wie das Feedback auf den verschiedenen Plattformen ausfällt. Wir zeigen Dir, welche Bewertungsportale die wichtigsten sind und wie Du diese zur Steigerung der Online Reputation nutzen kannst.

Warum sind Bewertungsplattformen so wichtig?

Um zu verstehen, warum es für Unternehmen so wichtig ist, Online-Bewertungsportale zu nutzen, muss man deren enorme Relevanz verstehen. Die verschiedenen Plattformen bieten Nutzern die Möglichkeit, sich untereinander zu persönlichen Erfahrungen mit Unternehmen sowie deren Produkten und Dienstleistungen auszutauschen. Dabei übernehmen die Portale praktisch die Funktion klassischer Mund-zu-Mund Propaganda, wie es sie in der Offlinewelt gibt. Neu ist allerdings die enorme Reichweite in der modernen Onlinewelt. Inzwischen ist das Feedback im Netz für jeden jederzeit und überall einsehbar. Rechne also damit, dass sich ein potenzieller Neukunde vorab zuerst selbst ein Bild macht, bevor dieser eine Entscheidung trifft.

Wie groß der Einfluss des Feedbacks auf den Bewertungsplattformen auf tatsächlich ist, lässt sich auch durch mehrere Studien belegen. Aus einer Studie zu Nutzerbewertungen von Capterra aus dem Jahr 2020 geht hervor, dass Konsumenten beim Kauf eines Produkts an erster Stelle auf Online Kundenbewertungen vertrauen, noch vor Empfehlungen von Freunden und Bekannten oder Expertenmeinungen in Fachzeitschriften. Und auch eine Studie zu Relevanz und Wirkung von Online-Rezensionen von Splendid Research aus dem Jahr 2021 kommt zum Ergebnis, dass eine deutliche Mehrheit an Konsumenten Kundenrezensionen für die eigene Kaufentscheidung als wichtig einstuft.

Unternehmen sollten daher stets um eine bestmögliche Reputation auf Bewertungsportalen bemüht sein. Schließlich wirken die eigenen Angebote für Kunden nur dann attraktiv, wenn auch das dazu abgegebene Feedback stimmt.

Welche Bewertungsportale solltest Du nutzen?

Bei der riesigen Anzahl an Bewertungsplattformen im Internet ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Mittlerweile findet man im Netz zu nahezu jeder Nische ein entsprechendes Bewertungsportal. Unternehmen sollten sich daher zuerst auf die wichtigsten Plattformen konzentrieren. Dazu zählen folgende:

Google Unternehmensprofile

Google ist nicht nur die beliebteste Suchmaschine, sondern hat sich mittlerweile durch die Kombination von Google Maps und den Google Unternehmensprofilen zu einem der wichtigsten Bewertungsportale entwickelt. Unternehmen, die viele nützliche Informationen in ihrem Unternehmensprofil Eintrag bereitstellen und eine hohe Anzahl an Kundenbewertungen vorweisen können, werden letztendlich auch vom Algorithmus in den Suchergebnissen mit einer höheren Relevanz berücksichtigt. Das hilft nicht nur lokalen Geschäften dabei, Kunden in den Laden zu bekommen. Vielmehr generiert man so auch zusätzliches Onlinebusiness.

Trustpilot

Trustpilot hat sich international zu einer der wichtigsten Bewertungsplattformen entwickelt. Hier veröffentlichen Kunden ihr Feedback zu Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen. Auf dem Portal lässt sich nahezu alles bewerten, vom lokalen Restaurant vor Ort über Banken und Fachgeschäfte bis hin zu Onlineshops. Der aus den abgegebenen Bewertungen ermittelte TrustScore ermöglicht es, sich einen schnellen Eindruck über die Onlinereputation eines Unternehmens zu verschaffen.

Trusted Shops

Trusted Shops ist ein mittlerweile in ganz Europa aktiv genutztes Bewertungsportal speziell für Onlineshops. Im Gegensatz zu klassischen Bewertungsplattformen geht Trusted Shops aber noch einen Schritt weiter. Das Portal stellt Onlinehändlern nach Überprüfung verschiedener Kriterien wie Erreichbarkeit, Transparenz, Sicherheit und Datenschutz ein Gütesiegel aus, das die Vertrauenswürdigkeit eines Shops garantiert. Gerade für Onlineshops ist dies ein praktisches Feature, um für mehr Vertrauen bei Kunden sorgen zu können.

Proven Expert

Proven Expert ist eine internationale Bewertungsplattform, die nicht nur für Unternehmen, sondern vor allem auch für selbstständige Dienstleister interessant ist. Auf dem Portal kann das eigene Profil samt Leistungsangebot und Kommunikationskanälen ausführlich präsentiert und Bewertungen von den eigenen Kunden gesammelt werden.

Neben den eben genannten Bewertungsportalen, die relativ branchenübergreifend aufgestellt sind, gibt es natürlich noch viele speziellere Bewertungsplattformen, die in ihrer bestimmten Nische hohe Relevanz besitzen. Dazu zählen beispielsweise Kununu als Arbeitgeber-Bewertungsplattform oder Jameda als Ärzte-Bewertungsportal.

Mit expeero Bewertungsportale richtig nutzen und die Online Reputation steigern

expeero Online-Bewertungsportal

Im Rahmen eines guten Reputationsmanagements sollten Unternehmen sämtliche Bewertungsplattformen stets im Auge behalten und stets für ein ausgeglichenes Verhältnis an Feedback auf den einzelnen Portalen sorgen. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Denn bei mehreren Hundert Plattformen auf denen Kunden kreuz und quer Feedback hinterlassen, geht schnell der Überblick verloren.

Doch keine Sorge! Das Start-up expeero kann Dich genau hier unterstützen. Es ermöglicht außerdem, gleichzeitig auch noch zusammen mit den eigenen Kunden etwas Gutes für die Umwelt zu tun.

Bewertungen auf allen Portalen übersichtlich im Blick behalten

Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Bewertungsplattformen ist es Unternehmen kaum möglich, jede Einzelne davon immer im Blick zu haben. Umso ärgerlicher ist es, wenn so etwa negatives Feedback unbemerkt bleibt und negativen Einfluss auf die eigene Reputation bewirkt. Expeero hilft dabei, durch die Aggregation sämtlicher Bewertungen von mehr als 250 Plattformen, stets den Überblick zu behalten. So können Unternehmen rechtzeitig auf abgegebenes Feedback reagieren.

Bäume pflanzen für jede Bewertung

Wird auf einer der 250 von expeero unterstützten Bewertungsplattformen ein Feedback hinterlassen, dann können dafür Bäume gepflanzt werden. Indem Unternehmen zusammen mit ihren Kunden an einem gemeinsamen Ziel – dem Schutz der Umwelt – arbeiten, wird ein zusätzlicher Anreiz geboten, der zur Abgabe von Bewertungen animiert.

Was genau ist expeero?

Die Bewertungsplattform expeero ist Ende des Jahres 2022 gestartet. Sie hat es sich zu Ziel gesetzt, Unternehmen dabei zu helfen, durch Kundenbewertungen den Umsatz zu steigern und die Reputation zu verbessern, während gleichzeitig auch etwas Gutes für die Umwelt getan wird. Denn für jedes veröffentlichte Kundenfeedback können Unternehmen über expeero Bäume pflanzen und auf diese Weise einen ganzen Rezensionswald entstehen lassen.

Auch die Domain-Offensive ist natürlich bei expeero zu finden und hat bereits mit der Aufforstung des eigenen do.de Rezensionswalds begonnen.

Bewertungsportale sind nicht nur herausragende Mittel zur Steigerung der Online-Reputation. Mit expeero stiftest Du zusätzlichen Nutzen.

Expeero entstand aus der Idee heraus, eine echte Win-win-Situation für alle Beteiligten zu schaffen: Auf der einen Seite kommen Unternehmen über die Plattform einfacher an wichtiges Kundenfeedback, das nicht nur der eigenen Online Reputation hilft. Das hilft bei der Intensivierung der Kundenbeziehung sowie die Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten. Auf der anderen Seite wird zusammen mit Kunden durch das Pflanzen der Bäume eine Initiative unterstützt, die für die gesamte Umwelt einen positiven Effekt hat.

Für das Pflanzen der Bäume und die Wiederaufforstung der Wälder arbeitet expeero mit der renommierten, internationalen Non-Profit-Organisation Eden Reforestation Projects zusammen. Dabei wird im Rahmen der Initiative Bäume für den Wandel eine Baumpflanzaktion auf einem Stück Land im Kijabe Forest und in der Stadt Turasha in Kenia unterstützt. Die Wiederaufforstung erfolgt in enger Kooperation mit der lokalen Bevölkerung. So profitiert nicht nur die Umwelt als Ganzes, sondern zusätzlich auch die gesamte Region vor Ort wirtschaftlich vom Projekt. Mehr Informationen gibt es zum Pflanzprojekt auf expeero, wo sich auch der Fortschritt der Aktion verfolgen lässt.

Marco Keul ist Gründer von expeero. Er hat sich zum Ziel gesetzt, mit expeero 100.000 Bäume pro Jahr pflanzen zu lassen. Dabei soll expeero das Taschenmesser für Unternehmen und Selbstständige werden, die ihre Reputation optimal steuern wollen.

Suche

Jetzt registrieren und regelmäßig Neuigkeiten, Tipps & Know-how sichern!

Anmeldung Newsletter

Du erhältst:
• News zu Domains & Hosting
• Tipps rund um Deine Website
• attraktive Rabatt-Aktionen
• und vieles mehr

Was steckt hinter DNSSEC?

Was ist DNSSEC und wie funktioniert es?

Hinter DNSSEC, oder Domain Name System Security Extensions, steckt ein Sicherheitsprotokoll, welches entwickelt wurde, um Schwächen im Domain Name System...

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier ist Dein Gutscheincode:

DE-LIFETIME