Meine Werkzeuge
User menu

GiroCode

Aus Domain-Offensive - Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

So funktioniert GiroCode

Mit GiroCode können Sie Rechnungen oder Guthabenaufladungen sicher, schnell und fehlerfrei zahlen.
Das nervige Abschreiben und eintragen der Überweisungsdaten wird hiermit überflüssig.

Sie finden bei uns auf allen neuen Rechnungen oben links den GiroCode, er sieht aus wie ein klassischer QR-Code und enthält alle benötigen Zahlungsdaten.

Der GiroCode kann mit Hilfe Ihres Smartphones und der QR-Reader APP Ihrer Banking Software abfotografiert/eingescannt werden, womit automatisch alle Überweisungsdaten übermittelt werden. Anschließend können Sie die Überweisungsdaten bei Bedarf noch anpassen oder direkt wie gewohnt mit Ihrer TAN ausführen lassen.

Das mühselige eingeben der 22-stellige IBAN und oftmals langer Rechnungsnummer im Verwendungszweck ist somit überflüssig.

Zusammengefasst:
1. GiroCode einscannen über Banking-App oder SB-Terminal.
2. Die Überweisungsdaten werden automatisch übertragen in die Banking-App.
3. Geben Sie die Überweisung anschließend wie gewohnt mit einer TAN frei.

Wie kann ich GiroCode nutzen?

Es gibt aktuell zwei Möglichkeiten um GiroCode nutzen zu können:
1. [Banking-App mit QR-Reader] Sie nutzen die Banking-App mit QR-Reader Ihrer Hausbank. Wenn Sie unsicher sind ob Ihre Haubank bereits eine Banking-App mit QR-Reader anbietet, fragen Sie am besten bei Ihrer Bank nach.
2. [SB-Terminals mit QR-Reader] In vielen Bank-Filialen stehen bereits SB-Terminals mit QR-Reader, dort können Sie ebenfalls den QR-Code der Rechnung einscannen, womit die Überweisungsdaten in den Überweisungsträger übermittelt werden.

Vorteile von GiroCode

  • wird von sehr vielen Banken unterstützt (Sparkasse, Volksbanken Raifeisenbanken, Commerzbank, Sparda-Bank, Norisbank, Postbank, BB Bank, OutBankDE, BW|Bank, Banking4, und viele weitere.)
  • komfortables Bezahlen mit Ihrem Smartphone per Banking App
  • kein mühsames Abtippen der Überweisungsdaten
  • Vermeidung von Tippfehlern
  • GiroCode ist kostenlos
  • Rechnungen mit GiroCode können auch an vielen SB-Terminal in Bankfilialen eingescannt werden
  • hohe Zeitersparnis durch die automatische Übermittlung der Überweisungsdaten per QR-Reader App
  • GiroCode funktioniert auf Papier-, Email-, und Webseiten-Rechnungen
  • dank standardisiertem Inhalt ist der Code im ganzen Euroraum einsetzbar