Domain-Offensive Wiki

Erweitere Dein Wissen

Hier findest Du hilfreiche Infos zu verschiedenen Themen rund um Domains.

Domain kündigen

Wenn eine Domain nicht mehr benötigt wird, kann sie jederzeit im Kundenaccount zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Die Domain wird dann gelöscht und ist danach wieder frei für jeden registrierbar.

Der Kündigungsprozess kann über „Domains“ -> „Domain-Einstellungen“ -> „Kündigung“ aufgerufen werden. Am Ende vom Kündigungsprozess wird die Kündigung über „Kündigung jetzt einleiten“ ausgeführt.

Redemption Grace Period

Einige Registys bieten für die Domains eine Wiederherstellungsphase (Redemption Grace Period) an. Diese beträgt bei den meisten Domain-Endungen 30 Tage und dient als zusätzlicher Schutz vor einer ungewollten Domain-Löschung.
In der Wiederherstellungsphase kann die Domain im Auftrag des Domain-Inhabers von einem Provider wie do.de wiederherstellt werden. Zu beachten ist allerdings, dass hierfür eine zusätzliche Gebühr fällig wird. Es sollte also vor einer Kündigung geprüft werden, ob die Domain einen entsprechenden Wert hat. Sollte die Domain einen Wert haben, wird sie nach der Löschung innerhalb von Sekunden von Domain-Snappern registriert und teuer weiterverkauft.

Kündigung stornieren

Sollte eine eingeleitete Kündigung einer Domain zurückgenommen werden, kann dies ebenfalls in den „Domain-Einstellungen“ -> „Kündigung“ durchgeführt werden. Natürlich nur so lange die Domain noch nicht gelöscht wurde.

Nach der Löschung bleibt nur die kostenpflichtige Wiederherstellung (Restore) als Möglichkeit, sofern es von der Domain-Endung unterstützt wird.

Hier ist Dein Gutscheincode:

DODE-RE22

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner