Meine Werkzeuge
User menu

FTP-Client einrichten

Aus Domain-Offensive - Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier erhalten Sie Hilfe zur Einrichtung eines FTP-Clients. Als Beispiel zeigen wir die Programme "WinSCP" und "Filezilla". Beide Programme sind als Freeware kostenfrei im Internet verfügbar.

Zugangsdaten

Webspace daten.PNG
  • Benutzername: webXX
  • Rechnername / Host: webspaceXX.do.de
  • Passwort: Hierbei handelt es sich um das selbe Passwort, wie auch für Ihren Confixx-Zugang
  • Port: 21

Die XX ersetzen Sie dabei, mit der jeweiligen Servernummer bzw. Benutzer-Nummer.

Details zu den Zugangsdaten finden Sie hier.

FTP Verbindung über WinSCP

Winscp daten.PNG

Öffnen Sie WinSCP und übertragen die Zugangdaten aus Ihrem Webspace-Paket.

Wählen Sie bei Übertragungsprotokoll "FTP" aus. Der Port ändert sich damit automatisch auf "21".

Als Verschlüsselung können Sie "SSL" oder "Keine Verschlüsselung" verwenden.

Sobald Sie alle Daten eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden", um sich mit dem Server über FTP zu verbinden.

Winscp verbindung.PNG
Sie sind nun über FTP mit dem Server verbunden und können Ihre Homepage oder einzelne Dateien auf den Server hochladen.

Links sehen Sie Ihren eigenen Computer und rechts das root-Verzeichnis Ihres Webspace-Benutzers.

Damit Ihre Homepage über das Internet erreichbar ist, müssen Sie diese in das html-Verzeichnis legen. Zur besseren Übersicht, empfehlen wir Ihnen für Ihre Homepage-Projekte, einen Unterordner bzw. Projektverzeichnis im html-Verzeichnis anzulegen.

Hier erhalten Sie Hilfe zur nötigen Verlinkung auf das Projektverzeichnis unter Confixx und der Verwendung mehrerer Projekte über ein Webspace-Paket.

FTP Verbindung über Filezilla

Filezilla daten.PNG

Öffnen Sie Filezilla und übertragen die Zugangdaten aus Ihrem Webspace-Paket.

Sobald Sie alle Daten eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbinden", um sich mit dem Server über FTP zu verbinden.

Filezilla verbindung.PNG
Sie sind nun über FTP mit dem Server verbunden und können Ihre Homepage oder einzelne Dateien auf den Server hochladen.

Links sehen Sie Ihren eigenen Computer und rechts das root-Verzeichnis Ihres Webspace-Benutzers.

Damit Ihre Homepage über das Internet erreichbar ist, müssen Sie diese in das html-Verzeichnis legen. Zur besseren Übersicht, empfehlen wir Ihnen für Ihre Homepage-Projekte, einen Unterordner bzw. Projektverzeichnis im html-Verzeichnis anzulegen.

Hier erhalten Sie Hilfe zur nötigen Verlinkung auf das Projektverzeichnis unter Confixx und der Verwendung mehrerer Projekte über ein Webspace-Paket.

Ftp filezilla verbindungen.PNG
HINWEIS:

FileZilla kann bis zu 10 Dateien gleichzeitig übertragen, voreingestellt sind jedoch 5.

Insbesondere durch unsere Sicherheitsbeschränkungen gleichzeitiger Verbindungen kommt es hier oft zu Kollisionen bzw. Sperrungen durch unser Sicherheitssystem, daher sollte die mögliche Anzahl an Verbindungen reduziert werden.

Ändern lässt sich die Grundeinstellung unter “Bearbeiten” / “Einstellungen“ / “Übertragungen”. Hier einfach unter “Maximale Anzahl gleichzeitiger Übertragungen” den Wert auf 1 oder 2 setzen.