.info-Domain

.info ist eine generische Domain-Endung und eignet sich besonders gut für den Themen-Bereich Sonstiges.

Registriere Deine .info-Domain und präsentiere Dein Hobby oder Dein Geschäft im Internet.

.info

Die Breite an Webseiten-Endungen fällt derweil so breit und so vielfältig wie nie zuvor aus. Kein Wunder, denn das World Wide Web gilt nicht nur als eine der bedeutsamsten Erfindungen der letzten Jahre, sondern auch noch als die zukunftsträchtigste Errungenschaft der global agierenden IT- und Kommunikationsgemeinschaft. Das Erfolgsrezept des Internets scheint dabei auf vielen unterschiedlichen Ebenen zu wurzeln, denn neben der allgemeinen Kommunikationsfunktion ist es zum Beispiel auch der Informationscharakter, der das Internet so attraktiv und so beliebt macht.

Ebendiesen Informationscharakter verkörpert die Domain-Endung .info. Was es alles über diesen virtuellen Adressenzusatz zu wissen gibt, warum es sich lohnen kann, sich seine eigene Adresse mit der Domain-Endung .info noch heute zu sichern, und worauf es dabei zu achten gilt, erläutern die folgenden Zeilen.

Entstehung und Verwendung der .info- Domain

Die Geschichte der Domain-Endung .info reicht zwar nicht allzu weit in die Vergangenheit der hiesigen Internetgemeinschaft zurück, spiegelt dafür allerdings sehr gut deren verschiedenen Vorzüge und deren, sich mitunter sehr rasch wandelnden, Ansprüche wider. Die Jahrtausendwende stellt schließlich die Personifikation des Internet-Booms par excellence dar: Sogar die damals übergeordnete und keineswegs unerfahrene Kontrollbehörde ICANN sah in den Entwicklungen um die 2000er-Jahre eine gewisse Gefahr, denn es droht eine regelrechte Platznot an Webseiten, sofern immer mehr Personen und Organisationen ihre eigene Plattform in diesem globalen Netz integrieren wollten.

Eine Lösung stellte dann die Profilierung einer neuen Domain-Endung dar: Der Adressenzusatz „info“ war geboren. Zunächst war dieser allen Wissen vermittelnden Webseiten reserviert, was die Vergabe ebendieser jedoch stark verkomplizierte, da jeder Antrag auf Zulassung einer Webseite mit der Domain-Endung .info zunächst genauestens geprüft werden musste. Doch: Seit der geplatzten Internetblase hat sich die Angst vor zu wenigen Internetadressen wieder gelegt und so ist die Endung .info eben längst nicht mehr einzig und allein allen Wikipedia ähnlichen Webseiten und Wissensplattformen vorbehalten: Wirklich jeder Webseitenbetreiber darf sich unter bestimmten Voraussetzungen diese Adressenendung zunutze machen.

.info – Domain prüfen und registrieren

Um in den Genuss der Domain-Endung .info zu gelangen, bedarf es im Grunde genommen kein allzu großes IT-Wissen, doch die Registrierung bei der offiziellen Vergabestelle dieses Internetkürzels, also dem Unternehmen Afilias, kann durchaus einiges an Zeit und Nerven abverlangen. Schließlich gilt es auch, die diversen Bestimmungen wie die Mindestanzahl der Zeichen zu beachten. Doch keine Angst: Wir kümmern uns nicht nur um all diese formalen Angelegenheiten, sondern geben Dir auch noch ganz allgemein nützliche Tipps und Tricks, wie Du Dir im Handumdrehen Deine ganz persönliche Wunschadresse sichern kannst.

Preis / Monat 1

1,79 €

Mindestlaufzeit

12 Monate

Kündigungsfrist

30 Tage

Einrichtungskosten 1

0,00 €

Gebühr bei Transfer 1

0,00 €

Gebühr bei Update 1

0,00 €

Gebühr bei Restore 1

89,25 €

Inhaberwechsel 1

0,00 €
1 Preise sind inklusive 19% MwSt. (Deutschland)

Alle Informationen

Hier findest Du sämtliche Informationen über Eigenschaften, Leistungen, Service,
Support und Abrechnungen Deiner Domain
Toplevel
.info
Welche Vergabestelle ist für .info-Domains zuständig
Afilias
Welche Vertragsbedingungen gelten für die Domain
Welche Vergaberichtlinien gelten für die Domain?
Sind Umlaute und Sonderzeichen erlaubt?
ja
Wird die Domain in Echtzeit registriert?
ja
Wird die Domain in Echtzeit transferiert?
nein
Wird ein Authcode für den Umzug (Transfer) benötigt?
ja
Wird die Domain in Echtzeit transferiert?
nein
Wie wird der Inhaberwechsel durchgeführt?
Update
Welche Mindestlaufzeit gilt für die Domain?
12 Monate
Wie lange ist die Kündigungsfrist?
30 Tage

.info-Domains können von allen rechtsfähigen Unternehmen und Privatpersonen registriert werden.

Nach der Registrierung muss die Domain validiert werden. Hierzu erhält der Domaininhaber eine Mail in der ein Link bestätigt werden muss um die Korrektheit der Whois-Daten zu validieren.

Erfolgt keine Validierung der Daten innerhalb von 14 Tagen, wird die Domain nach ICANN-Richtlinien am fünfzehnten Tag abgeschaltet. Die Domain wird erst wieder konnektiert, sobald die Validierung nachgeholt wurde.

Premiumdomains:

Die Vergabestelle ordnet einzelne Domainbegriffe einer Premiumliste zu. Diese Domains können einen erhöhten Registrierungspreis haben. Wir informieren im Laufe des Bestellvorgangs über entsprechende Zuschläge, sofern wir vorab Kenntnis über den Premiumstatus haben. Liegt uns diese Information nicht vor, kann die Registrierung fehlschlagen, unser Service informiert Dich auf Nachfrage über entsprechende Zuschläge, auf die wir leider keinen Einfluss haben.

Der Transfer einer info-Domain erfolgt über das Authcode-Verfahren. Hierzu muss der Authcode vom derzeitigen Provider angefordert werden.

Der Authcode kann direkt im Bestellvorgang eingegeben werden. Alternativ kann der Authcode auch nach der Bestellung nachgetragen werden, um den Transfer zu starten.

Nach dem Einleiten des Transfers mit Authcode, wirst Du vom aktuellen Registrar über den laufenden Transfer informiert. Du hast ein 5-tägiges-Widerrufsrecht des Transfers. Wird der Transfer innerhalb der 5 Tage nicht widersprochen, so erfolgt eine automatische Zustimmung für den Transfer und die Domain wird zum sechsten Tag erfolgreich umgezogen.

Bitte beachte, dass nach einem erfolgreichem Transfer oder einer Registrierung, eine 60-Tagessperre der Registry erfolgt. In dieser Zeit kann die Domain weder gelöscht noch transferiert werden. Diese 60-Tagessperre lässt sich nicht aufheben.

Der Inhaberwechsel darf nur mit Einverständnis des Domaininhabers durchgeführt werden. Im Zweifelsfalls muss uns eine rechtskräftige Willenserklärung auf Anfrage vorgelegt werden können.

Qualität und Service zum Spitzenpreis

Am gängigsten sind Domains mit den Endungen .de und .com. Mittlerweile sind aber auch viele Domainendungen wie
beispielsweise .digital, .tech oder .health möglich. Ideal, wenn Du mit der Domainendung auf Dein Business hinweisen und
einen Mehrwert schaffen möchtest.
Multicheck

Hier ist Dein Gutscheincode:

DODE-RE22

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner