.es-Domain

.es ist die Domain-Endung von Spanien (Festland). Sie ist gut geeignet für Firmen und Privatpersonen, die in Spanien (Festland) leben oder handeln .

Registriere Deine .es-Domain und präsentiere Dein Hobby oder Dein Geschäft im Internet.

.es

Die länderspezifische Domain-Endung .es ist Nr. 1 in Spanien (Festland).

Preis / Monat 1

1,49 €

Mindestlaufzeit

12 Monate

Kündigungsfrist

30 Tage

Einrichtungskosten 1

0,00 €

Gebühr bei Transfer 1

0,00 €

Gebühr bei Update 1

0,00 €

Gebühr bei Restore 1

42,84 €

Inhaberwechsel 1

29,90 €
1 Preise sind inklusive 19% MwSt. (Deutschland)

Alle Informationen

Hier findest Du sämtliche Informationen über Eigenschaften, Leistungen, Service,
Support und Abrechnungen Deiner Domain
Toplevel
.es
Welche Vergabestelle ist für .es-Domains zuständig
red.es
Welche Vertragsbedingungen gelten für die Domain
Welche Vergaberichtlinien gelten für die Domain?
Sind Umlaute und Sonderzeichen erlaubt?
ja
Wird die Domain in Echtzeit registriert?
ja
Wird die Domain in Echtzeit transferiert?
nein
Wird ein Authcode für den Umzug (Transfer) benötigt?
nein
Wird die Domain in Echtzeit transferiert?
nein
Wie wird der Inhaberwechsel durchgeführt?
Update
Welche Mindestlaufzeit gilt für die Domain?
12 Monate
Wie lange ist die Kündigungsfrist?
30 Tage

.es-Domains können von allen rechtsfähigen Unternehmen und Privatpersonen registriert werden.

Folgende weitere Informationen werden für die Registrierung benötigt:

Für Privatpersonen:

  • Personalausweisnummer

Für Firmen:

  • Steuernummer bzw. UmsatzsteuerID (VATID)
  • Handelsregisternummer

Der Transfer einer .es-Domain kann direkt über den Bestellvorgang gestartet werden.

Nach dem Einleiten des Transfers, muss der Transfer vom Inhaber bestätigt werden. Dazu erhält der Domaininhaber eine E-Mail.

Hierzu loggt sich der derzeitige Inhaber bei der Registry ein und beauftragt den Inhaberwechsel indem er das Handle des neuen Inhabers angibt. Das Handle erhältst Du von unseren Service per Mail mitgeteilt. Als Nachweis wird eine Ausweiskopie hinterlegt um den Auftrag erfolgreich einzuleiten.

Im Anschluss erhält der neue Inhaber eine Mail die ihn über den Wechsel informiert. Dieser muss auf den Link in der Mail klicken uns sich im Anschluss mit seinen Daten bei der Registry einloggen. Die Bestätigung des Inhaberwechsel im Interface wird erneut über einen Nachweis legitimiert, welches im Interface hochgeladen wird.

Achtung: Es besteht die Gefahr, dass bei dem Inhaberwechsel die betreffende Domain den Registrar wechseln würde, falls man als Accredited Registrar nicht „1API“ auswählt. Achte darauf darauf, dass Du immer „1API“ als Accredited Registrar ausgewählt hast.

Für Fragen zum Ablauf wende Dich gerne an unseren Service.

Qualität und Service zum Spitzenpreis

Am gängigsten sind Domains mit den Endungen .de und .com. Mittlerweile sind aber auch viele Domainendungen wie
beispielsweise .digital, .tech oder .health möglich. Ideal, wenn Du mit der Domainendung auf Dein Business hinweisen und
einen Mehrwert schaffen möchtest.
Multicheck

Hier ist Dein Gutscheincode:

DODE-RE22