Meine Werkzeuge
User menu

Speedport

Aus Domain-Offensive - Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Telekom Speedport W 724 V und neuer

Moderne Speedport-Router der deutschen Telekom enthalten einen Mechanismus, welcher von der Telekom "Liste der sicheren E-Mail-Server" bezeichnet wird.

Dieser Mechanismus macht die Benutzung anderer E-Mail-Anbieter als der deutschen Telekom praktisch unmöglich.

Um trotzdem Mails versenden und empfangen zu können, müssen Sie sich in Ihren Speedport einloggen. Hierzu klicken Sie auf http://192.168.2.1 und geben Ihren hinterlegten Zugangscode ein. Sollten Sie selbst keinen Code hinterlegt haben, verwenden Sie bitte die im Handbuch notierten Standardkennung.

Speedportmail.png

Im Menü des Speedports klicken Sie bitte auf "Internet".

Wählen Sie nun in der linken Spalte den Eintrag "Liste der sicheren E-Mail-Server"

Deaktivieren Sie hier die Option "Liste der sicheren E-Mail-Server verwenden" und bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf "Speichern".