Domain sichern

Hand in Hand mit Deinem Projekt

Möchtest Du Dir eine Domain sichern, ist neben dem Domainname auch die Endung von wichtiger Bedeutung. Auf Domain-Offensive findest Du eine große Auswahl an verschiedenen Domainendungen.

Tausende Kunden vertrauen täglich auf den Service der Domain-Offensive

Schnell und einfach: Domain sichern und registrieren

Endlich kann es losgehen und eine neue Internetseite entsteht. Zu allererst musst Du Dir eine Domain sichern, unter der Dein Projekt erreichbar ist. Mache Dir zunächst über den Domainname Gedanken, der nicht zu lang und ausdrucksstark sein sollte. Nach einem Verfügbarkeitscheck sicherst Du Dir dann endlich die gewünschte Adresse.

Möchtest Du Dir eine Domain sichern, ist neben dem Domainname auch die Endung von wichtiger Bedeutung. Auf Domain-Offensive findest Du eine große Auswahl an verschiedenen Domainendungen. Mit dabei sind auch Klassiker wie .de oder .com. Aber auch regionale und Business-Domainendungen werden immer beliebter.

Was musst Du beachten, wenn Du Dir eine neue Domain sichern und registrieren möchtest? Welche Domainendungen sind von Vorteil und welche Schritte erforderlich, bis die Registrierung abgeschlossen ist? Auf diese und noch weitere Fragen gehen wir im Folgenden ein, damit sicher nichts schiefgeht.

Am Anfang jedes Webprojektes steht die Wahl des Domainnamens. Dieser sollte aussagekräftig sein und zu Dir oder Deiner Firma passen. Auch sollte die zukünftige Internetadresse keinesfalls zu lang sein, damit sie bei Interessenten in Erinnerung bleibt.

Hast Du endlich die passende Domain gefunden und bist Dir sicher, dass es DIE RICHTIGE ist? Dann solltest Du nicht lange zögern und sie registrieren. Wartest Du noch einige Tage und verschiebst die Registrierung kann es passieren, dass die Domain weg ist.

Um die Domainregistrierung so schnell und einfach wie möglich zu gestalten, haben wir unser System recht simpel gestaltet. Auf unserer Startseite von Domain-Offensive gibst Du im oberen Suchfeld den vollständigen Domainname ohne www. ein (z.B. mode-outlet.de). Gleichzeitig wird nun überprüft, ob die Domain noch frei ist. Ist dies der Fall, kannst Du Dir die Domain sichern und direkt registrieren.

Große Auswahl an verschiedenen Domainendungen

Hast Du eine gute Idee für eine Domain, kannst Du ihr mit der passenden Domainendung den Feinschliff geben. Die Domainendung ist der Abschluss einer jeden Internetadresse und befindet sich hinter dem letzten Punkt (z.B. .com). Mit ihr hast Du die Chance, die Aussagekraft zusätzlich zu vergrößern.

Unter anderem stehen Domainendungen wie .business, .sport oder .music zur Auswahl. Ideal, wenn sich dein Business oder deine private Internetseite um ein bestimmtes Thema dreht. Auch regionale Domainendungen sind angesagt und bieten beispielsweise die Möglichkeit, Internetseiten Städten zuzuordnen. So ist beispielsweise die Endung .berlin dabei.

Checkliste: So wählst Du die richtige Domain

Du möchtest Dir eine Domain sichern? Mit der folgenden Checkliste geht nichts mehr schief:

  • Wähle einen kurzen Domainname: Je kürzer der Domainname, desto besser. So bleibt er beim Nutzer länger im Kopf und er kann sich die Adresse merken, wenn er unterwegs ist und sie irgendwo liest.
  • Domainname nach Ort oder Branche: Bist Du in einer bestimmten Branche tätig oder befindet sich deine Firma in einer größeren Stadt? Dann wähle eine Domainendung, die sich auf den Ort oder die Branche bezieht. Dadurch stärkst Du die Aussage der Domain.
  • Vermeide Markennamen: Versuche bei der Suche nach dem richtigen Domainname, geschützte Marken zu vermeiden. Nur so gehst Du möglichen juristischen Ärger aus dem Weg, wenn eine Firma später ihren Name oder ihre Marke bei Dir entdeckt.
  • Einfach verständlicher Domainname: Irgendwelche unverständlichen Wörter oder Schreibweisen gilt es zu vermeiden. Halte den Domainname so simpel wie möglich.

Domain sichern Schritt für Schritt erklärt

Im Folgenden erklären wir dir Schritt für Schritt, wie Du Dir auf Domain-Offensive Deine Domain sicherst und registrierst:

  1. Überlege dir einen passenden Name: Zunächst ist es erforderlich, einen passenden Domainname zu überlegen. Mache Dir dabei genaue Gedanken, wie er heißen soll. Wie bereits erwähnt, sollte er kurz und möglichst simpel sein.
  2. Führe einen Verfügbarkeitscheck durch: Ist die gewünschte Domain noch frei? Das erfährst Du, indem Du auf unserer Startseite einen Verfügbarkeitscheck durchführst. Dazu besuchst Du unsere Startseite und gibst die Adresse inkl. Domainendung in das Suchfeld ein. Möchtest Du mehrere Domains checken, klickst Du auf „Mehrfachsuche“.
  3. Wähle ein Webspace-Paket: Ist Deine Wunschdomain frei, kannst Du Dich jetzt noch für ein passendes Webspace-Paket entscheiden. Auf Domain-Offensive bieten wir Dir verschieden große Pakete. Sie unterscheiden sich unter anderem beim Speicherplatz und der Anzahl der enthaltenen E-Mail Adressen.
  4. Schließe die Registrierung ab: Hast Du alles erledigt, musst Du nur noch die Registrierung abschließen. Dazu gibst Du Deine Daten ein und schickst die Bestellung ab. Den Rest übernehmen wir und senden Dir eine Benachrichtigung, sobald die Domain-Registrierung abgeschlossen ist.

.DE Domain

0,19 €
Aktionspreis

0,39 € /Monat ¹

  •  

.COM Domain

1,09 €

/Monat ¹

  •  

.ONLINE Domain

0,25 €
Aktionspreis

3,49 € /Monat ¹

  •  

¹ Preise sind inklusive 19% MwSt. (Deutschland)

Verwalte Deine Domains wie nie zuvor

Mit der Erfahrung aus über 10 Jahren im Domainbereich und der Betreuung aus über 750.000 Domains haben wir unser Interface komplett auf die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Verwalte Deine Domains wie nie zuvor – intuitiv und megaschnell. Der aktivierbare Profimodus gibt Dir noch mehr Konfigurationsmöglichkeiten zu Deinen Domains.

 

Weiterleitung / DNS

Verwalte deine Domains und deren DNS Einträge. Erstelle Weiterleitungen zu Deinen Webseiten.

1 Klick Konfiguration

Installiere mit nur einem Klick CMS-Systeme wie WordPress oder Joomla.

Webvisitenkarte

Konfiguriere Dir ohne Programmierkenntnisse einfach und schnell Deine persönliche Webvisitenkarte

Mailweiterleitung

Deine Domain enthält eine kostenlose Mailweiterleitung. Nutze Deine Domain sofort für eine professionelle Wirkung.

Verkaufsagent

Möchtest Du Deine Domain zum Verkauf anbieten, schaltest Du unseren kostenfreien Verkaufsagenten ein. Wunschpreis hinterlegen und los geht’s.

Du hast noch Fragen?

Wir beantworten sie Dir gerne!

Wie wähle ich die richtige Domain?

Im Folgenden einige Kurztipps, mit denen Du die richtige Domain wählst:

  • Suche Dir eine passende Domainendung aus, die zu Deiner Branche oder zu Deinem Land bzw. Deiner Region passt
  • Vermeide lange oder schwierige Wörter, sowie Umlaute und andere Sonderzeichen
  • Hast Du eine Firma oder ein Label, versuche dieses möglichst im Domainname unterzubringen
  • Erkundige Dich vorher, ob der Domainname möglicherweise geschützte Marken enthält

Welche Domainendungen stehen bei Domain-Offensive zur Auswahl?

Bei Domain-Offensive findest Du eine große Auswahl an verschiedenen Domainendungen zu fairen Preisen. Mit dabei sind Klassiker wie .com, .de oder .info.

Es sind aber auch Domains nach Regionen oder Branchen erhältlich. So beispielsweise .berlin, .store oder .tech. Diese geben Deiner Domain einen Mehrwert und sind gleichzeitig aussagekräftiger.

Wie bestellt man bei Domain-Offensive eine Domain?

Um bei Domain-Offensive eine Domain zu bestellen und zu sichern, musst Du zunächst einen Verfügbarkeitscheck durchführen. Ist dieser erfolgreich und die Domain frei, kannst Du Dich auch schon zur Registrierung begeben. Hier gibst Du alle notwendigen Nutzerdaten ein und schickst die Bestellung ab. Sobald die Domain eingerichtet wurde und einsatzbereit ist, melden wir uns bei dir.

Kann ich bei Domain-Offensive ein eigenes E-Mail-Konto mit meiner Domain verwenden?

Ja, die Einrichtung von einem oder mehreren E-Mail-Konten ist in nur wenigen Schritten abgeschlossen. Je nach Webspace-Paket kannst Du bis zu 250 E-Mails einrichten und diese für verschiedenste Zwecke nutzen.

Alternativ besteht aber auch die Möglichkeit, die Hauptdomain oder eine Subdomain mit einem Mailserver zu koppeln oder diesen komplett neu einzurichten.

Wie kann man abgelaufene Domains finden?

Kürzlich abgelaufene Domains (auch als Expired Domains bekannt), können durchaus interessant sein. Möchtest du themenrelevante Domains finden um diese für neue Projekte zu gewinnen, stehen Dienste wie domcop.com zur Verfügung. Hier erhältst Du neben dem Domainname nützliche Informationen wie SEO-Wert, Anzahl der Backlinks und Co.

Wie lange dauert eine Domainbuchung?

In der Regel sind Buchung und Registrierung einer Domain binnen weniger Minuten abgeschlossen. Es sei denn, Du entscheidest Dich für eine spezielle Top Level Domain (Domainendung). In wenigen Fällen kann es hier auch 1-7 Tage in Anspruch nehmen, bis die Domain vollständig zur Verfügung steht. Doch das ist in der Regel die Ausnahme.

Deine Frage war nicht dabei? Sende uns Deine Frage ganz bequem über unsere Kontaktmöglichkeiten!

Hier ist Dein Gutscheincode:

DODE-RE22

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner