Schlagwort-Archiv: Sicherheitslücke

Piraten haben Ihr WordPress 4.2 gekapert?!

Publiziert am 30. April 2015 von

wordpressNein, das soll natürlich nicht passieren. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, WordPressversionen bis 4.2 jetzt zu updaten. Das Update geht wie immer einfach im Loginbereich Ihres WordPress mit nur zwei Klicks. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, macht vorher noch eine Sicherung der Datenbank.

Die aktuelle Sicherheitslücke erlaubt es Angreifern über die Kommentarfunktion Kontrolle über WordPress-Seiten zu übernehmen. In dem Moment, in der ein Kommentar einem Admin angezeigt wird, hat der Angreifer Zugriff. Nach dem Update ist diese Angriffsvariante nicht mehr möglich.

LINK | http://www.heise.de/security/meldung/Angreifer-koennen-aktuelle-WordPress-Versionen-kapern-2622268.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,
Keine Kommentare

Potentielle Bedrohung für tausende xt:Commerce-Onlineshops (auch Gambio, Modified)

Publiziert am 13. Dezember 2013 von

Wie heiseSecurity berichtet, haben die Entwickler des xt:Commerce-Ablegers „Gambio“ zwei Sicherheitslücken im Quelltext entdeckt, die in ihrer Kombination eine komplette Übernahme des Shops durch Dritte (Hacking) möglich machen.

Bisher wurde die Lücke nur in internen Tests entdeckt, die Erfahrung zeigt allerdings, dass nach Bekanntwerden schnell auch gezielt Angriffe gegen entsprechende Shops gefahren werden. lesen Sie weiter…

Veröffentlicht unter Allgemein, News | Verschlagwortet mit , , ,
Keine Kommentare