Wie jüngst bekannt wurde, hatte die SoftwareBibliothek OpenSSL (genutzt von SSL/TLS) seit geraumer Zeit ein Sicherheitsloch. Die als “Heartbleed” bekannt gewordene Lücke ermöglichte es Angreifern möglicherweise, sensiblen Datenverkehr mitzulesen. Betroffen davon sind vor allem SSL-Zertifikate, da der Fehler nicht...