.DK Domains nun mit Transfergebühr

Die dänische Registry DK Hostmaster führt seit dem 01. Januar 2019 eine Transfergebühr in Höhe von DKK 50, ( das wären ca. 6,70 EUR ) ein. Die Transfergebühr tritt immer in Kraft, wenn sich bei einer registrierten .DK Domain der Inhaber ändert. Die Zahlung wird an den Punkt fällig, wenn der Wechsel des Inhabers akzeptiert wurde.

Dieser Prozess wird allein über die DK Hostmaster abgewickelt und kann auch nur über deren Portal durchgeführt werden. Der Registrar ist dort außen vor.

Die Registry hat als Grund für die Transfergebühr angegeben, dass dies zur Deckung der Verwaltungskosten für diesen Vorgang dient. Deren Kosten sind vergleichbar mit den Kosten einer Domain Registrierung.

An dem bisherigen Registrierungsvorgang hat sich jedoch nichts verändert. Genauso ist die Sammlung von Domainnamen unter einer Benutzer-ID weiterhin kostenlos.

Es ist also weiterhin jeden möglich eine .DK Domain zu registrieren. Bei Unternehmen müssen diese, bei der Registrierung nur zusätzlich Ihre Umsatzsteuernummer angeben.

Sichere Dir Know-How & erhöhe Deine Website-Performance!

Du bekommst:
• wertvolle News zu Domains
• Tipps für deine Webseite
• Rabattaktionen für Hosting und Domains
• und noch viel mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier ist Dein Gutscheincode:

DODE-RE22

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner